Skip to main content

Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern

Willkommen auf Schwerin.in!

Hier auf Schwerin.in finden Sie Anregungen für Souveniers der schönsten Landeshauptstadt und auch die eine oder andere Information über Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern.

Außerdem finden Sie hier Archiv-Beiträge aus dem Online-Stadtmagazin Schwerin-NEWS.de.

Beiträge mit dem Thema Sport finden Sie passender Weise nun auf MV-Sport.de.

Produkttipps und Souvenirs

Mauspad – Schwerin Statue Regenschirm

12,17 €

inkl. gesetzl. MwSt. + ggf. Versand
Details
Manschettenknöpfe Schwerin

46,00 €

inkl. gesetzl. MwSt. + ggf. Versand
Details

Meldungen

Sport- und Kongresshalle: Kommunales Impfzentrum der Landeshauptstadt ist startklar

Impfzimmer ©Landeshauptstadt Schwerin_Jacqueline Saß

Das Impfzentrum der Landeshauptstadt Schwerin in der Sport- und Kongresshalle ist einsatzbereit. Dies teilte heute Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier mit: „Unter Hochdruck hat unser 20-köpfiges Team in den letzten Wochen das Impfzentrum aufgebaut. Pünktlich zum bundesweiten Stichtag am 15. Dezember sind wir startklar.“ „Alles, was wir vorbereiten konnten, steht nun bereit. Wenn der erste Impfstoff […]

Mund-Nase-Bedeckung in der Innenstadt ab morgen verpflichtend

Wegen der anhaltend hohen Zahl der Neuinfektionen muss ab 10. Dezember 2020 in der Schweriner Innenstadt eine Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend getragen werden. Die Landeshauptstadt hat am Mittwochabend eine entsprechende Allgemeinverfügung unter www.schwerin.de/bekanntmachungen veröffentlicht. Die Maskenpflicht gilt bis zum 4. Januar 2021 in der Zeit von 6 bis 22 Uhr. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt und […]

Schwerin bleibt mit 11 Neuinfektionen Risikogebiet

Einzelinfektionen an mehreren Schulen bereiten Sorge Die Landeshauptstadt ist mit 11 Neuinfektionen am Freitag weiterhin Risikogebiet. Die Neuinfektion betreffen zum einen Kontaktpersonen (4 Fälle) und Patienten, die bei der vorstätionären Testung für einen Krankenhausaufenthalt positiv getestet wurden (2 Fälle). Zwei Neuinfektionen, die von Hausärzten gemeldet wurden, betreffen Schulen: So wurde eine Lehrerin der John-Brinkmann-Grundschule positiv […]

zufällige Beiträge aus dem Archiv

Schwerin 2031 – Mangazeichnungen von „Nashi“ in der Landesbibliothek

Jennifer Heß alias Nashi (Foto: privat)

Nachgefragt bei Künstlerin Jennifer Heß Ein Blick ins Schwerin des Jahres 2031 können alle Besucher der Mecklenburgischen Landesbibliothek ab Mitte Oktober erhaschen, zumindest einen fiktiven. Wie das? Kurz gesagt mit einer für die Landeshauptstadt eher ungewöhnlichen Buchvorstellung samt Ausstellungseröffnung. Am 12. Oktober ist nämlich die mittlerweile national und international etablierte Mangaka „Nashi“ zu Gast. Für […]

Einbrecher stahlen Kulturgut aus dem Freilichtmuseum Mueß

Stadt ruft zur Rückgabe des finanziell kaum verwertbaren Diebesgutes auf In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen Unbekannte in das historische Schulgebäude des Freilichtmuseums für Volkskunde Schwerin-Mueß ein. Neben zahlreichen Sachbeschädigungen in Büro- und Ausstellungsräumen wurden auch mehrere Zinnpokale, Krüge, Röhrchen und Becher verschiedener Handwerkszünfte aus den Beständen des Museums entwendet. Der materielle Wert […]

Job Parade 2002

Ein Video von der Job Parade im Jahre 2002 Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

12 Neuinfektionen am Mittwoch gemeldet

Ausbruch im Augusten-Stift / Schwerin wieder in der orangen Ampelphase In der Landeshauptstadt wurden am Mittwoch insgesamt 12 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, allein 7 davon im Pflegeheim Augusten-Stift. Damit befindet sich Schwerin mit einem Inzidenz-Wert von 38 wieder in der orangen Ampelphase nach der Corona-Ampel MV. Der Ausbruch im Augusten-Stift bereitet Sorge, da von […]

Günter Bruhn feiert 75. Geburtstag

Seit über 40 Jahren steht der Sänger und Schauspieler auf Schwerins Bühnen Der Schweriner Sänger und Schauspieler Günter Bruhn wird heute 75 Jahre alt. Er absolvierte von 1960 bis 1965 ein Gesangstudium an der Hochschule Hanns Eisler in Berlin und war anschließend zwei Spielzeiten an den Städtischen Bühnen Magdeburg engagiert. Ab 1968 wurde der Bariton […]